– Wirkung von taktiler Stimulation auf sensorische Wahrnehmung und Gehirn

piezo

Die taktile Wahrnehmung, also das Tastempfinden der Finger, nimmt mit dem Alter ab. Allerdings wurde gezeigt, dass durch Übung oder auch gezielte Stimulation der Finger diesem Abbau entgegengewirkt werden kann. Franca Parianen Lesemann, Eva-Maria Reuter und Ben Godde haben nun in einem Überblicksartikel für das renommierte Journal Neuroscience and Biobehavioral Reviews die Wirkung verschiedener Stimulationsmethoden und -paradigmen auf die taktile Wahrnehmung und die zugrunde liegenden Prozesse im Gehirn zusammengefasst.

Den gesamten Artikel finden Sie hier:

Parianen Lesemann, F.H., Reuter, E., Godde, B. (2015) Tactile stimulation interventions: Influence of stimulation parameters on sensorimotor behavior and neurophysiological correlates in healthy and clinical samples. Neuroscience and Biobehavioral Reviews, 51:126-137.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s